Wir über uns
Aktuelles in Kürze
55 J. Elysée-Vertrag
Bulletin Oktober
Bulletin August/Sept
Forum Rezitation
Forum Rezitation
Mitgliedsantrag
Sprachkurse 2018/19
Nachricht senden

Sprachkurse
2018/19

Mit 10 Angeboten gehen wir in das neue Kursjahr und sind zuversichtlich, die Wünsche und Erwartungen unserer Mitglieder zur sprachlichen Weiterbildung in Französisch erfüllen zu können.

 

1. Kurs           Anfänger mit geringen Vorkenntnissen – Herr Bernd Keßler –

                      Tel.: 06341.3660

Buch: Perspectives A1- Allez-y, L. 5, Cornelsen Verlag (Buchpaket bestehend aus einem Kurs – und Übungsbuch Französisch, Video-DVD, 3 Audio CDs, 1 Vokabeltaschenbuch)

                      Beginn : Freitag, 7. September 2018, 9.30 Uhr–11.00 Uhr im 1. OG             

 

2. Kurs          Facettenreiches Französisch (ca. 3 Jahre Französisch)

                      Frau Andrea Epple (Tel: 0152 / 27 41 22 36))

Schwerpunkte des Kurses sind Satzbildung und pragmatische Anwendung. Neben Hör- und Textverstehen wird Grammatik wiederholt und Alltagssituationen mündlich ins Französische übersetzt. Idiomatische Redewendungen und Chansons runden die Inhalte ab. Der Kurs eignet sich für Teilnehmer mit Grundkenntnissen und Wiedereinsteiger.

                       Beginn : Donnerstag, 23. August 2018, 18.00 Uhr–19.30 Uhr  im 1. OG

 

3. Kurs           Kurs für Eltern, deren Kinder mit Französisch im Gymnasium anfangen

                       Monsieur Nicolas Pabst (Tel. : 015759564217 - Nicolas.Pabst@web.de)

Sie möchten Ihr Kind beim Französisch-Lernen unterstützen, beherrschen die Sprache aber nicht (mehr)? Wir arbeiten mit dem Lehrwerk der Kindern um die Sprache zu erlernen und sind momentan bei der Unité 3 von „À plus!“ Band 2. Natürlich können Sie auch an dem Kurs teilnehmen, wenn Ihr Kind kein Französisch lernt. Vielleicht führt Ihre nächste Reise Sie ja nach Frankreich…. Wer nicht weiß, ob dieser Kurs vom Niveau her für ihn geeignet ist, kann gerne zu einer Schnupperstunde vorbeikommen. Trauen Sie sich, es ist nicht so schwer, wie Sie denken.

                       Beginn : Dienstag, 14. August 2018, 18.30 Uhr – 20.00 Uhr  im 1. OG

                                                                                                                                            

4. Kurs:          Fortgeschrittene 2 - Madame Valérie Nusslé-Northoff

2 Bücher: Perspectives B1 - neue Ausgabe, L. 8, Cornelsen Verlag (Buchpaket bestehend aus einem Kurs- und Arbeitsbuch, 2 Audio CDs, 1 Wortschatztrainer)

Mots et contexte: Thematischer Oberstufenwortschatz, Klett Verlag

                       Beginn: Mittwoch, 5. September 2018, 9.30 Uhr–11.00 Uhr , im 3. OG

 

5. Kurs           Fortgeschrittene  3   -   Monsieur Robert Wagner (Tel.: 06348.4288)

Reprise B1,  Hueber-Verlag, leçon 10

Auffrischungskurs Französisch, Lehr- und Arbeitsbuch mit Audio-CD

                      Beginn : Donnerstag, 6. Sept. 2018, 18.30 Uhr–20.00 Uhr, im 3. OG

 

6. Kurs :        Französische Literatur - Dr. Ingo Kober (Tel. 06341/9687378 ;                     ikober@web.de)

Wir lesen und diskutieren gemeinsam Texte der französischen Literatur. Ganz ohne Französischkenntnisse geht es natürlich nicht – vier bis fünf Jahre in der Schule, Französisch vielleicht sogar als Abiturfach, wäre hilfreich. Die Hauptsache aber ist die Freude an französischer Literatur und der Kultur, die sich darin widerspiegelt.

Im zurückliegenden Kursjahr haben wir uns u.a. beschäftigt mit: Marcel Aymé « Le passe-muraille et autres nouvelles »; Charles Baudelaire, «  A une passante »; Marguerite Duras, « Moderato Cantabile »; Conteurs franco-canadiens, Hrg. Peter Klaus.

Das neue Kursjahr beginnen wir mit dem Erzählband von Anna Gavalda, „Je voudrais que quelqu’un m’attende quelque part“.

                       Beginn : Mittwoch, 8. August 2018 um 18.30 Uhr – 20.00 Uhr im 3. OG

 

7. Kurs :         Konversation I - Monsieur Robert Wagner (Tel.: 06348.4288)

Anhand von der Zeitung „Revue de la Presse“ (Sammlung von Zeitungsausschnitten aus allen Gebieten der französischen Presse) verfolgen die Teilnehmer die aktuellsten  Nachrichten Frankreichs.

                       Beginn : Donnerstag,  6. Sept. 2018, 20.00 Uhr–21.30 Uhr im 3. OG

                                                                                                                                              

8. Kurs :         Konversation II -  Monsieur Robert Wagner (Tel.: 06348.4288)

Anhand von der Zeitung „Revue de la Presse“ (Sammlung von Zeitungsausschnitten aus allen Gebieten der französischen Presse) und aus Artikeln der Zeitschrift „Ecoute“ verfolgen die Teilnehmer die aktuellsten Nachrichten Frankreichs.

                       Beginn: Dienstag, 4. September 2018, 19.30 Uhr – 21.00 Uhr im 3. OG

 

9. Kurs:          Kinder Sprech- und Spielstunde I -  Madame Valérie Nusslé-Northoff

Dieser Kurs wendet sich an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter bis zur 2. Klasse. Durch Spiele, Tänze, Lieder und einfache Texte sollen die Mädchen und Jungen in die französische Sprache eingeführt werden. Dieser Kurs wendet sich auch an die Eltern und Großeltern, die gerne zu Hause mit den Kindern in Französisch singen möchten.

                       Beginn : Mittwoch, 22. August 2018, 16.15 -17.15 Uhr , im 3. OG

                                                

10. Kurs :       Kinder Sprech- und Spielstunde II -  Madame Valérie Nusslé-Northoff

Für die Grundschüler der 3. und 4. Klasse wird eine Stunde angeboten, bei der die Kinder ihre Sprachkenntnisse durch französische Gesellschaftsspiele anwenden können. Anfänger sind ebenfalls herzlich zu dieser „STUNDE DER SPIELE“ eingeladen.

                       Beginn : Mittwoch, 22. August 2018, 17.15 – 18.15 Uhr, im 3. OG

 

 

Allgemeine Hinweise und Teilnahmebedingungen für DFG-Sprachkurse

Anmeldung: Kursteilnehmer, die neu mit einem Sprachkurs beginnen, melden sich auf dem beiliegenden Formular oder zum angegebenen Beginn direkt bei den Sprachlehrern an.

Kursdauer: Wenn nicht anders angegeben, sind die Kurse als Jahreskurse mit 30 Doppelstunden konzipiert.

Teilnehmerzahl: Für jeden Kurs müssen mindestens 12 Personen angemeldet sein. Ist eine Gruppe kleiner, sodass intensiver gearbeitet werden kann, verringert sich die Zahl der angebotenen Doppelstunden bei 10 Teilnehmern auf 25, bei 7 Teilnehmern auf 18 Doppelstunden. Eventuell gewünschte Mehrstunden müssen zusätzlich bezahlt werden.

Kursort: Die Kurse finden in unseren Räumen in Landau, Nordring 23, im 1. bzw. im 3. Stock statt (Fahrstuhl vorhanden).

Gebühren: Pro Person wird eine Kursgebühr von 80 Euro pro Unterrichtsjahr erhoben. Da aus rechtlichen Gründen die DFG ihre Kurse nur für Mitglieder anbieten darf, kommt gegebenenfalls noch der Mitgliedsbeitrag von derzeit jährlich 7 Euro für Studenten und Auszubildende, 25 Euro für Einzelpersonen oder 40 Euro für Paare hinzu.

Für den Kinderkurs werden pro Kind 50 Euro berechnet, für das zweite Kind einer Familie 10 Euro.

 

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen die Sprachlehrerinnen oder –lehrer bzw.

Herr Ehrmantraut (Tel.: 06341.4948) oder Frau Borgeot-Klein (Tel.: 06341.86685) gerne zur Verfügung.

 

 




N E U A N M E L D U N G  zum  S P R A C H K U R S

 

Name:  ......................................................................................  Telefon: .........................................

 

Adresse:  ..........................................................................................................................................................

 

……………………………………………………………………………………………………………….

 

Ich melde mich hiermit für folgenden DFG-Sprachkurs an: .........................................................................

 

Kurstermin:     ..................................................................................

 

Von den Teilnahmebedingungen habe ich Kenntnis genommen. Zum angegebenen Kursbeginn melde ich mich bei der Kursleiterin/dem Kursleiter an und schreibe mich in die Teilnehmerliste ein.

 

Datum: ………………………………………….      Unterschrift:  …………………………………………………..

 

P:S: Eine Anmeldebestätigung wird nicht erteilt. Sollte ausnahmsweise eine Teilnahme nicht möglich sein, würden Sie informiert. Alle Einzelheiten werden beim ersten Kurstreffen besprochen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DFG-Landau  | info@dfg-landau.de