Wir über uns
Aktuelles in Kürze
Kino / Cinema
55 J. Elysée-Vertrag
Bulletin April
Bulletin Juli
Forum Rezitation
Mitgliedsantrag
Sprachkurse 2019/2
Nachricht senden

 

 

EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN MITGLIEDERVERSAMMLUNG

INVITATION A L’ASSEMBLEE GENERALE ORDINAIRE

Freitag,  29. März 2019 um 19.00 Uhr / Vendredi 29 mars 2019 à  19. 00 h

Nordring 23, 76829 Landau, 3. Stock / 3ème étage (Aufzug/ascenseur)

 

 

Wir laden Sie herzlich zu dieser Versammlung ein und würden uns über Ihr zahlreiches Erscheinen freuen. Gemäß unserer Satzung (Artikel 6) müssen wir in diesem Jahr den Leitenden Ausschuss und die beiden Präsidenten neu wählen.

 

Unser Vorstandmitglied, Frau Gisela Gilcher, wird nach über 40-jähriger Aktivität für die Gesellschaft nicht mehr kandidieren. Wir möchten ihr auch auf diesem Wege noch einmal für ihre langjährige, zuverlässige Mitarbeit und ihren unermüdlichen Einsatz für unseren Verein sehr danken.

Der Leitende Ausschuss der DFG Landau schlägt folgendes Mitglied als neuen Kandidaten vor:

Herrn Ulrich Neubecker.

Weitere Kandidaten können satzungsgemäß vorgeschlagen werden, die Vorschläge müssen aber spätestens zehn Tage vor Beginn der Sitzung schriftlich bei einem der beiden Präsidenten vorliegen,

Herrn Rudolf Ehrmantraut, Xylanderstr. 5 in 76829 Landau, bzw. Frau Barbara Borgeot-Klein, An 44 Nr. 17 in 76829 Landau.


Satzungsänderung


Über eine Satzungsänderung bezüglich des Artikels 4 unserer Satzung vom 28.03.2001 wurde bei der Komitee-Sitzung vom 13.02.2019 abgestimmt, sie soll bei der Generalversammlung verabschiedet werden.

 

 

§ 4 – Leitung der Gesellschaft

Alter Wortlaut:

Die Geschäfte der Gesellschaft führt ein Leitender Ausschuss. Er setzt sich nach Möglichkeit paritätisch aus deutschen und französischen Staatsangehörigen zusammen. Ihm gehören an:

-       Ein deutscher und ein französischer Präsident

-       Ein Generalsekretär

-       Ein Schatzmeister

-       Wenigstens ein Jugendvertreter

-       Bis zu sieben weitere Mitglieder

 

Vorgeschlagener neuer Wortlaut:

Die Geschäfte der Gesellschaft führt ein Leitender Ausschuss. Er setzt sich nach Möglichkeit paritätisch aus deutschen und französischen Staatsangehörigen zusammen. Ihm gehören an:

-       Ein(e) deutsche(r) und ein(e) französische(r) Präsident(in)

-       Ein(e) Generalsekretär(in)

-       Ein(e) Schatzmeister(in)

-       Ein(e) Verantwortliche(r) für Schulen

-       Bis zu neun weitere Mitglieder

 Eine weitere Satzungsänderung formaler Art bezüglich des Artikels 24 unserer Satzung vom 28.03.2001 wurde vom Finanzamt gefordert und soll bei der Generalversammlung verabschiedet werden.  

 

§  24 Verwendung des Restvermögens

Alter Wortlaut:

Bei Auflösung der Gesellschaft oder Wegfall ihres bisherigen steuerbegünstigten Zweckes ist das Vermögen zu steuerbegünstigten Zwecken zu verwenden. Die Mitgliederversammlung kann eine gemeinnützige Institution, die nach Möglichkeiten ähnliche Ziele verfolgen sollte wie die aufgelöste Gesellschaft, als Empfängerin auswählen. Beschlüsse über die künftige Verwendung des Vermögens dürfen aber erst nach Einwilligung des Finanzamtes ausgeführt werden.

Vorgeschlagener neuer Wortlaut:

Bei Auflösung der Gesellschaft oder Wegfall ihres bisherigen steuerbegünstigten Zwecks ist das Vermögen zu steuerbegünstigten Zwecken zu verwenden.

Empfänger soll eine gemeinnützige Institution sein, die die Pflege und Förderung der deutsch-französischen Beziehungen und/oder die Vermittlung der französischen Sprache zum Ziel hat. Beschlüsse über die zukünftige Verwendung des Vermögens dürfen aber erst nach Einwilligung der Finanzbehörden ausgeführt werden.

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Tagesordnung / Ordre du jour


1.    Begrüßung / Accueil

2.    Rückblick einschließlich Jahresbericht 2018 / Rétrospective et rapport annuel 2018

3.    Offizielle Verabschiedung durch den Leitenden Ausschuss von Frau Gisela Gilcher / Discours officiel pour le départ du comité de Madame Gisela Gilcher

4.    Kassenbericht mit Aussprache / Rapport financier commenté

5.    Bericht der Kassenprüfer / Rapport des commissaires aux comptes

6.    Entlastung des Vorstands / Quitus au comité directeur

7.    Vorstellung der Kandidaten / Présentation des candidats

8.    Wahl des Wahlleiters / Election du scrutateur

9.    Wahl der Präsidenten / Election des présidents

10. Wahl des Leitenden Ausschusses / Election du comité directeur

11. Wahl der Kassenprüfer / Election des commissaires aux comptes

12. Satzungsänderung (Siehe Einladung) / Modification des statuts (voir invitation)

13. Unser Mitglied, Herr Dr. Ingenthron wird über die Unterzeichnung des Aachener Vertrags am 22.01.2019 berichten, die er miterlebte / Rapport de notre membre, le Dr. Ingenthron, sur le Traité d’Aix-la-Chapelle, auquel il a assisté

14. Aktivitäten im kommenden Jahr, 60. Jubiläum der Deutsch-Französischen Gesellschaft

Activités pour l’année à venir dans le cadre des 60 ans de notre association

15. Verschiedenes / Divers

 

Den Abend schließen wir traditionsgemäß mit Käsebüffet und Rotwein ab.

Fidèles à la tradition, nous terminerons la soirée par un buffet fromages/vins.

 

Mit freundlichen Grüßen / Meilleures salutations

 

Der Vorstand / Le comité directeur


DFG-Landau  | info@dfg-landau.de