Wir über uns
Aktuelles in Kürze
Chanson-Abend
Bulletin August
Bulletin Oktober
Forum Rezitation
Mitgliedsantrag
Sprachkurse 2022/23
Nachricht senden
22.01. Dt-frz.Freund

Soirée chansons

„Rendez-vous avec Gréco”

am 7. November 2022 um 19.00 Uhr

im Pfarrgemeindesaal Heilig Kreuz, Augustinerstraße 6, in Landau

 

Die Deutsch-französische Gesellschaft Landau e.V. lädt zur Chansons-Lesung nach der Autobiographie „So bin ich eben“ und dem Répertoire Juliette Gréco, mit Catherine Le Ray (voc) und Gilles Villeroy (piano/accordéon) ein.

 

Juliette Gréco (1927-2020) war eine der großen Chansonsängerinnen. Jean Paul Sartre schrieb über sie: „Die Stimme der Gréco ist wie ein warmes leichtes Licht das mit seinem Funkenschlag die Flammen der Dichter entzünden kann.“

Catherine Le Ray singt die schönsten Chansons der auch in Deutschland sehr verehrten Grande Dame und erinnert an das außergewöhnliche Leben der „Muse von Saint-Germain-des Prés“, wo in der Nachkriegszeit die Existenzialisten wie Jean-Paul Sartre, Jacques Prévert und Raymond Queneau die ersten Chansons für Juliette Gréco schrieben. Autoren, Komponisten und Dichter wie Brel, Gainsbourg, Aznavour, Béart, Brassens überließen ihr ihre Chansons. „Ein Chanson ist ein Theaterstück das 3 Minuten dauert“, sagte Juliette Gréco.

Catherine Le Ray verbrachte ihre Kindheit im Montmartre und ihre Jugend im Herzen von Saint-Germain-des Prés, lernte Juliette Gréco persönlich kennen.

 

„Großartige Hommage an den Spatz von Paris. Die Sängerin besitzt genug Ausstrahlung und Stimme, um ihrem Vorbild Edith Piaf gerecht zu werden…“ (Süddeutsche Zeitung)

 

Tickets an der Abendkasse: 20,00 €

DFG-Landau  | info@dfg-landau.de