Wir über uns
Aktuelles in Kürze
Kino / Cinema
55 J. Elysée-Vertrag
Bulletin Juli/August
Bulletin Okt./Nov.
Forum Rezitation
Mitgliedsantrag
Sprachkurse 2020/21
Nachricht senden
INFO OKTOBER – NOVEMBER 2020

Liebe Mitglieder und Freunde,

unsere Hoffnungen der vergangenen Monate auf ein baldiges Ende der Pandemie haben sich leider nicht bestätigt und ein Ende ist noch nicht abzusehen. Glücklicherweise können wir auf drei Veranstaltungen zurückblicken, durch die wir den Kontakt mit unseren Mitgliedern aufrechterhalten konnten – wenn auch in bescheidenerem Rahmen als üblich.

 

Die Cinésoirée im August war gut besucht – natürlich mit den gebotenen Lücken zwischen den Sitzen und nach entsprechender Anmeldung.

Die Elsaß-Fahrt zum Museum Lalique und dem Felsen von Dabo verlief sehr zur Zufriedenheit der Teilnehmer – auch hier mit viel Platz im Bus durch die Abstandsvorschriften.

Zur Generalversammlung, welche dieses Jahr gemäß der Satzung vom März 2019 ohne Wahlen stattfand, waren 30 interessierte Mitglieder gekommen.

 

Die vorgesehene Jahresfahrt in die Drôme ist infolge der unübersichtlichen Lage auf das nächste Jahr verschoben worden.

                                     

Die Sprachkurse laufen wie bisher weiter, inzwischen ist die Beachtung aller Hygienevorschriften schon fast zur Normalität geworden.

 

Unser Deutsch-Französischer Chor, der gern noch weitere Teilnehmer aufnimmt, trifft sich inzwischen, des größeren Platzes wegen, im Pfarrheim Heilig Kreuz, Augustinergasse 6 in Landau, im 3. Stock.

Die Proben finden jeden Freitag um 17.00 h statt, nähere Auskunft bei der Leiterin Frau Christiane Schalk, Tel. 0176 24 26 73 22.

 

Cinésoirée am Donnerstag, 29. Oktober 2020

In Zusammenarbeit mit dem Universum-Kinocenter lädt die Deutsch-Französische Gesellschaft Landau e.V. zum nächsten Filmabend für Freunde des französischen Kinos ein:

         

Französisches Kino mit dem Film

„Hors normes“ / „Alles außer gewöhnlich“ (F 2019)

(Originalfassung mit deutschen Untertiteln OmdU)

Regie:            Olivier Nakache, Éric Toledano

Mit:      Vincent Cassel, Reda Kateb, Hélène Vincent

Abschlussfilm der Filmfestspiele 2019 Cannes

Zum Film:

Mit Joseph begann für die beiden Pariser Sozialarbeiter Bruno und Malik die Arbeit mit autistischen Jugendlichen. Die beiden sind Spezialisten für die schweren Fälle, die Verweigerer, Systemsprenger. Sie kümmern sich in ihren Einrichtungen um Menschen mit tiefgreifender Entwicklungsstörung, die angeboren ist und vor allem im sozialen Bereich auffällt.

Mit „Alles außer gewöhnlich“ schließen die beiden Regisseure an ihre vergangenen erfolgreichen Filme (u.a. „Ziemlich beste Freunde“) an und spannen sensibel, ruhig und mit feinem Humor den sozialen Bogen noch etwas weiter, um ein Strukturproblem aufzuzeigen.

 

Weitere Informationen zum Film unter www.sueddeutsche.de/film/alles-ausser-gewoehnlich-2019, www.allocine.fr/film/fichefilm_gen_cfilm=265905.html,  www.universum-kinocenter.de

Der Film läuft am Donnerstag, 29. Oktober 2020, 20h30 (Einlass: 20.00 Uhr) im Universum Kino 3 (!), Königstr. 48-50 in Landau. Tickets: 9,- € (Schüler/Rentner/Studenten 8,-€) an der Kinokasse, auch im Vorverkauf.

Es gelten die landeseinheitlichen Hygienemaßnahmen für den Kinobesuch, also insbesondere: Abstand halten, Tragen eines Mund-Nasenschutzes im gesamten Gebäude (am Sitzplatz kann dieser abgenommen werden), Handhygiene, feste Sitzplätze werden vergeben, Erfassung von Gästedaten zur Nachverfolgung von Infektionsketten (bei Onlineverkäufen im Vorverkauf werden diese miterfasst)

 

Déjeuner des dames am Freitag, 6. November 2020

Unser nächstes Déjeuner des dames findet am Freitag, 6. November 2020 ab 11.30 Uhr statt im:

Restaurant Castell

Hauptstr. 32

76829 Leinsweiler

Tel.: 06345 94210, Fax : 0345 9421 200

Folgendes Menü wird angeboten :

Kleiner Gruß aus der Küche

Kartoffel-Lauchsuppe mit Butterkracherle

Geschmorte Rinderschulter, Apfelrotkraut, geschmelzte Kartoffelknödel

oder

Medaillon vom Wildlachs mit gebrutzelten Scampi, Blattspinat, hausgemachte Nudeln

Gebackenes Apfelküchle mit Zimt und Zucker, Vanillesauce, Quittenkompott, Schokoladenmousse

Preis : 32,00 €

 

Bitte melden Sie sich an bei Frau Marie Weiland, Tel.: 06341 61166, e-mail: johannes.weiland@t-online.de  bis zum 1.11.2020.

 

 

Martinsgans-Essen am Samstag, 14. November 2020, 12:30 Uhr

Wir laden Sie zum traditionellen Gänse-Essen am Samstag, 14. November 2020 um 12:30 Uhr ein, im :

Restaurant Soho,

Marie-Curie-Str. 7

76829 Landau

(Tagungsraum im Extragebäude, Erdgeschoß)

Tel.: 06341 14 19 60

 

Folgendes Menü wird angeboten:

Kürbiscremesuppe

Glacierte Gänsebrustscheiben mit Kastanien,

Rotkraut und Kartoffelklößen

Karamellisiertes Birnenkompott mit Tonkabohnen Eis

Preis : 32,00 €, inkl. ein Glas Sekt, Mineralwasser auf den Tischen

und Kaffee

 

Bitte melden Sie sich bei Herrn Ullrich Neubecker an: 0170 1496000, e-mail: uncd@gmx.de  oder bei Frau Unteruber, 06345 8993, e-mail: unterhuber@gmx.de bis zum 7. November 2020.


Selbstverständlich finden alle von der DFG angebotenen Veranstaltungen unter Beachtung der geltenden Hygiene-Auflagen statt.

Falls erforderlich können sie kurzfristig verschoben werden.

 

 

DFG-Landau  | info@dfg-landau.de